Kundalini Meditation mit Guru Sitarasu Ayavoo

Kundalini Meditation Guru Sitarasu Ayavoo aus Kuala Lumpur Malaysia war vom 5.ten bis zum 9.ten November 2018 in unserem Gesundheitszentrum in Düsseldorf.
Er Iniitierte in dieser Zeit zahlreiche Interessierte und führte sie in die Kundalini Meditationspraxis nach G.P. Mahan ein. Wer aktiv meditieren, seine Initiierung erhalten, oder Fragen zu Mahans Kundalini hat, kann Meister Alex Dienstags um 11 Uhr und Mittwochs um 22 Uhr regulär im Dynamo Gesundheitszentrums antreffen.
Des weiteren werden Gruppenmeditationen Montags um 10 Uhr und Mittwochs um 21 Uhr angeboten.

Guru Swamiji Paranjothi Sitarasu war Schüler und Vertrauter von Gnanavallal Paranjothi Mahan, dem Begründer der Kundalini Yoga Meditation.
Seine enge Verbindung, persönliche Treffen und der ständigem Kontakt per Post ermöglichten es Guru Sitarasu eine Menge Informationen und Einsichten seines Gurus zu erhalten und zu verstehen.
In Singapur wurde er am 20.10.1976 von GP Mahan in das Kundalini Yoga Meditation eingeführt und erhielt seine Initiierung.
1990 wurde Guru Sitarasu nach 33 Jahren Kundalini-Yoga zum Guru geweiht.
Nachdem GP Mahan 1981 verstorben war, setzte Guru Sitarasu die Kundalini-Yoga-Meditation fort und führte viele Menschen in diese Praxis ein. Seine Schüler/innen kommen unter anderem aus Malaysia, Indien, Australien, Japan, Deutschland und Frankreich.

Leider verstarb unser geliebter Guru Sitarasu am 25. Juni 2019. Aus tiefstem Herzen bedauern wir diesen Verlust.

Kundalini Meditation wird als intensivste und effektivste Form der Meditation bezeichnet und konzentriert sich gezielt darauf die Zirbeldrüse und die Hypophyse zu aktivieren. Weitere Informationen zur Kundalini Yoga Meditation findet ihr auf der Homepage
http://www.mahanskundalini.de

 

Leave a comment