DYNAMO

Ganzheitliche alternative Behandlung
by Sportschule Alex e.V.

„Dynamo“ (griech.: Kraft) bietet Ihnen ganzheitliche alternative Behandlung, betrachtet Sie, den Menschen, als Einheit und konzentriert sich auf Ihr Ganzes, denn Ihr Körper und Geist hängen unweigerlich miteinander zusammen.

BEHANDLUNGSFELDER

  • Rücken-, Knie-, Hüft- & Schulterschmerzen
  • Wirbelsäulen-, Halswirbel- & Hüftfehlstellungen
  • Nervenleiden
  • Sportverletzungen
  • Muskelfaserrisse
  • Gelenk-, Muskel- oder Sehnenentzündungen

BEHANDLUNGSMETHODEN

  • Gespräch
  • medizinische Therapieliege
  • thermische Tourmanium Matte
  • Massage
  • TCM
  • Ostheopathie
  • Kundalini Meditation
  • Silat Zeremonie

Behandlungsansatz

Der Behandlungsansatz von Dynamo rührt aus dem intensiven Studium der Kampfkunst. Je tiefer und länger man sich in der Kampfkunst mit dem menschlichen Körper beschäftigt, desto mehr wird deutlich, dass eine effiziente Auseinandersetzung nur mit einer präzisen Analyse des Allgemeinzustands eines Menschen möglich ist. Aus dieser Analyse wird meist die Ursache einer Beschwerde deutlich und der Meister erkennt die Heilungsmöglichkeit eines Patienten analog zu der Verwundbarkeit eines Gegners.
Ein sich schließender Kreis.

Meister Kamanis studierte auf technischer, anthropologischer und medizinischer Ebene im Laufe seines Lebens zehn verschiedene Kampf- und Heilkünste, darunter das Silat, Kung-Fu, TMR und GMPPZ System.

Geben Sie sich die Möglichkeit, ihre Lebenskraft auf natürliche Weise wiederherzustellen.

Terminvereinbarung

DAS ZIEL DER GANZHEITLICHEN ALTERNATIVEN BEHANDLUNGEN
IST UNGEHINDERTER ENERGIEFLUSS,
SELBSTHEILUNG UND LEBENSFREUDE.

WERDEGANG UND LEHRMEISTER

Meister Alexandros Kamanis

Die Behandlungspraktiken von Meister Alexandros Kamanis sind zurückzuführen auf ein jahrelanges, vielschichtiges, ganzheitliches Studium der verschiedenen Kampfkünste und ihrer Konsequenzen.
1979 begann er mit Judo und ergänzte von Jahr zu Jahr verschiedenste Kampfkünste, so beispielsweise Aikido, Karate, Taekwondo, Kung-Fu, Stockkampf, Kickboxen, Thaiboxen, Muay Boran, Hapkido und Silat. In seinem jahrelangen Studium beschäftigt er sich sowohl in historischer und philosophischer als auch anthropologischer Hinsicht mit der Kampfkunst.
In allen zehn erlernten Kampfkünsten erhielt er Meistergraduierungen, in fünf von ihnen den 5. Dan (Meistergrad).

Die wichtigsten Lehrmeister im Bereich ganzheitliche alternative Therapeutik:

GROSSMEISTER KIM SOU BONG

Meister Alex Kamanis war Meisterschüler von Großmeister Kim Sou Bong, der 1964 von Korea nach Deutschland kam und als einer der ersten Meister in Deutschland Hapkido (Koreanische Selbstverteidigung) lehrte. Parallel zum lehren der Kampfkunst hielt er Vorlesungen im Bereich Psychologie  an der Universität Düsseldorf. Er konzipierte das GMPPZ (Grenzbereich Mangel im Physio-Psychischem  Zustand) und das  patentierte TMR Heilsystem (Technisches Wissen moralisch philosophische Grundlagen und Umsetzung in die Lebenspraxis). Beide Systeme stellen eine Verbindung zwischen Physis und Psyche da und erläutern den Prozess hin zur Selbstheilung.
Meister Kim erkannte schon früh, dass Körperliche Beschwerden vor allem mit inneren Konflikten einhergehen.

SHU-QIN WANG

Seine Ehefrau, Frau Shu-Qin Wang, studierte an der Beijing University of Traditional Chinese Medicine und bringt über 30 Jahre Klinische  Erfahrung mit. Sie lehrte an der Universität Kairo als Lehrkraft für TCM und gründete das erste Akupunkturzentrum in Ägypten. Die traditionelle Chinesische Medizin wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO), einer Unterorganisation der UNO, anerkannt.
Frau Wang half schon vielen Patienten mit schweren Krankheiten die zu ihr kamen, unter anderem durch Akupunktur, Schröpfen und energetischer Beratung.

Meister Alex verbrachte viele Jahre mit Meister Kim und seiner Frau und nahm die Essenz seiner Lehre mit und verfolgt und nutzt diese bis heute.

GURU SITARASU

Guru Sitarasu vom Advanced Kundalini Yoga Center in Kuala Lumpur, Malaysia, weihte Meister Alex Kamanis in die Meditationstechniken des Kundalini Yoga von Guru Gnanavel Paranjothi Mahan ein. Mahans Kundalini Yoga ist eine Meditationstechnik die das menschliche biologische Verjüngungssystem beeinflusst. Innere Konflikte aber auch daraus resultierende Gewohnheiten werden durch Meditation erkannt und transformiert. Der Weg zu echter Selbsterkenntnis und Selbstbestimmtheit wird durch regelmäßige Meditation frei.

AVS BATHI ALIMUTHU

Großmeister AVS Bathi Alimuthu aus Kuala Lumpur, Malaysia hat den 8. Dan im ITF Taekwondo und ist 10 maliger Malaysian Champion in Folge. Er lehrte Meister Alex Kamanis das traditionelle Heilen des Silat. AVS Bathi Alimuthu ist Großmeister im Tang So Doo und besitzt den 8 Senior Meistergrad im TaeKwon-Do und Kickboxen. Er unterrichtet in Kuala Lumpur unter anderem das Malaysische Königshaus. Seit 40 Jahren beschäftigt er sich mit viel Leidenschaft und Hingabe mit TaeKwon-Do, TangsoDoo, Kickboxen und Silat. Neben seinen Meistergraduierungen gewann er unter anderem die Welt- und
Nationalmeisterschaft.
Im Alter von 21 Jahren begann er das erlernen des Energie Heilens und erhielt 2002 den Master of Masters Grad im Energie Heilen in Singapur und 2002 im Energie/Reiki heilen in Kuala Lumpur. Master Bathi ist Personal trainer und NASQ DANN Trainer und unterrichtete bisher in mehr als 30 Ländern, vor allem in Europa.

Meister Alexandros Kamanis
Meister Alexandros Kamanis

WAS UNTERSCHEIDET UNS VON DER ALLGEMEINMEDIZIN?

In der Medizin werden lediglich die Symptome Ihrer jeweiligen Krankheit und nicht deren Ursachen behandelt. In vielen Fällen kommt es nur zu einer vorübergehenden Linderung der Beschwerden oder zu einem Rückfall nach abgeschlossener ärztlicher Therapie. Was sind die tatsächlichen Ursachen?  Innere Konflikte und psychische Belastungen äußern sich oft durch physische Beschwerden. Diese können durch Haltung und Körpersprache analysiert werden. Wichtig ist bei diesem Prozess die ernsthafte Wahrheit, die ein Mensch sich über sich selbst eingestehen muss, damit Körper und Psyche in Balance treten können. Nach Behandlungsmaßnahmen zur körperlichen Linderung ihrer Beschwerden, werden Sie im Laufe der ganzheitlichen alternativen Behandlung im DYNAMO Lebensgewohnheiten oder -umstände, die zur Entstehung der Krankheit oder Störung geführt haben, selbst erkennen und neu bewerten können, wodurch eine dauerhafte Besserung entsteht.

Das Ziel der Behandlungen ist der Weg zur Selbstheilung und zur wiedergewonnenen Lebensfreude.  Da keine schädlichen Nebenwirkungen zu erwarten sind, lohnt sich immer der Versuch, die Gesundheit auf natürliche Weise wiederherzustellen.